Newsletter

Die Vorteile von körperlicher Aktivität während einer Krebserkrankung

Glücklicherweise rückt inzwischen ein körperlich aktiver Lebensstil als begleitende Therapiemaßnahme während und nach der Krebsbehandlung immer mehr in den Fokus der Forschung. Die deutlich positiven Ergebnisse zahlreicher Studien beweisen: Nicht nur die Lebensqualität, auch therapie- und krankheitsbedingte Nebenwirkungen lassen sich durch körperliches Training positiv beeinflussen lassen. Zudem erhöhen sich die Überlebenschancen nach einer Krebserkrankung deutlich!
Wer mehr über die Zusammenhänge zwischen Krebs und Bewegung nachlesen möchte, findet umfangreiche und detaillierte Informationen in dem sehr informativen Buch von Prof. Dr. med. Michael H. Schoenberg Aktiv gegen Krebs (Piper-verlag, August 2016).
zur Webseite
Weitere ermutigende Informationen für Menschen, die bereits an Krebs erkrankt sind, hat der Verein zur Biologischen Krebsabwehr e.V. in einem PDF zusammengefasst:
Externe PDF-Datei
Interessantes zum Zusammenhang von Bewegung und Gesundheit im Allgemeinen finden Sie in folgendem Artikel der Zeit:
zum Artikel der Zeit


Newsletter-Navigation:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen